Schulpartnerschaft


Auf Initiative des ehemaligen Villacher Bezirksschulinspektors ORR Leopold Mirsch, dem Tarviser Deutschlehrer Hans Krawiner und der Tarviser Schuldirektorin Annemarie Contessi entstand im Schuljahr 1989/1990 eine Schulpartnerschaft zwischen der Tarviser Volksschule und der Volksschule Landskron unter der damaligen Leitung von Herrn Direktor OSR Herbert Karner und der Klassenlehrerin Frau VOL Sybille Smolak.

Seit damals finden regelmäßig Besuche und Gegenbesuche statt. Beim gemeinsamen Singen, Spielen, Zeichnen, Basteln, Wandern und bei sportlichen Wettkämpfen wurden sogar Freundschaften geknüpft. 
Man zeigt einander auch immer wieder Sehenswürdigkeiten seiner Heimat.

Im Jahr 2002 durften wir voller Freude die Volksschule Bled in Slowenien in dieses Projekt aufnehmen. Regelmäßige Treffen der drei Schulen vertiefen seither unsere freundschaftlichen Beziehungen.

Seit dem Schuljahr 2012/2013 finden auch gegenseitige Besuche von Lehrerinnen und Lehrern zwischen den Schulen statt, um als "Native Speaker" Unterrichtseinheiten in der eigenen Sprache anzubieten. So kommen unsere Kinder in den Genuss von Nachmittagen in slowenischer und italienischer Sprache.