Das Modell EVEU


Seit dem Schuljahr 2012/2013 wird an unserer Schule nach dem EVEU – Prinzip unterrichtet.

EVEU steht für  "ein veränderter Elementarunterricht"  und ist ein Unterrichtsmodell, das aus der Praxis für die Praxis entwickelt worden ist.

Dieser Unterricht basiert auf den neuesten Erkenntnissen der Lese-Rechtschreib- und Rechenforschung und orientiert sich an den Bildungsstandards.
  

Ziele von EVEU:

-      Lese- und Rechtschreibsicherheit durch einen strategiegeleiteten Lese-Rechtschreibaufbau

-      Mathematik entdecken und verstehen durch einen auf Verständnis ausgerichteten Mathematikunterricht

-      Stärken fördern und Schwächen kompensieren

-      Förderung sozial-emotionaler Kompetenz
  

Zeitgemäßer Unterreicht bedeutet für die Schüler/innen

• Selbstorganisiertes Lernen

• Lernen auf individuellen Wegen

• Höhere Lernmotivation

• Prävention von Rechenschwächen und Lese-Rechtschreibschwierigkeiten
  

Zeitgemäßer Unterricht bedeutet für uns Lehrer/innen

• Veränderte Lehrer/innenrolle

• Hilfen im Unterricht

• Austausch und Kooperation

• Gestalten der Lernumgebung

• Vernetzung

• höhere Berufszufriedenheit „als Begleitprodukt“

                                                           UND … laufende Weiterbildung !!!